ACHTSAME Berührung | TherapeutenTREFF | 09. Sept. 2022 | Mainz

357,00 

Mainz | FR, 09.09.2022, 15 Uhr – SO, 11.09.2022, 17 Uhr
Leitung: Joachim Deschermaier und Team | 3 Tage | 26 LE

Berührung mit den Händen hat in vielen medizinischen Disziplinen eine fundamentale Funktion. Auch im Alltag ist es die natürlichste Handlung, eine Hand auf eine schmerzhafte Region zu legen. Die therapeutische Berührung wirkt oft wie ein nüchterner Akt einer Untersuchung oder einer Behandlung/Operation.

Berührung mit den Händen kann emotional berühren – im Positiven wie Negativen. Oft ist dabei gar nicht bewusst, welche Dimensionen des Mensch Seins an der Berührung beteiligt sind und was unser Bewusstsein und vor allem das Unterbewusstsein dabei alles wahrnimmt und erlebt – vom Berührenden bis zum oder zur Berührten.

Unterkunft und Verpflegung sind in der Teilnahmegebühr nicht enthalten.

Verfügbarkeit: 16 vorrätig

Produkt enthält: 26 LE (Lerneinheit à 45 Minuten)

Artikelnummer: 2022-09-09-ACHTS-B-TherTREFF-MZ Kategorien: , , , , , , ,

Geist, Seele und Körper in Balance

Weil wir von der Einzigartigkeit der Natur und des menschlichen Seins fasziniert sind, gleichermaßen aber wissen, wie schwierig es ist, Geist, Seele und Körper in die Balance zu bringen, sind wir unserer Berufung gefolgt und haben den TherapeutenTREFF ins Leben gerufen.

TherapeutenTREFF Werkzeugkiste

Körperübungen, Meditationen und Austausch in kleinen Gruppen bilden das Fundament einer Weiterbildungsreihe, die die natürlichen Fähigkeiten der intuitiven Wahrnehmung und der heilsamen Berührung mit Leichtigkeit und Freude erweitert.

Zukunft im Gesundheitswesen

Gespeist aus über 30 Jahren Erfahrung im therapeutisch-medizinischen (Körper/Psyche) sowie spirituellen Bereich (Seele, Persönlichkeit, Geist) sind wir überzeugt, dass die Zukunft in einem natürlichen Dreiklang liegt: Self-Care – Therapeutical/Medical Care – Spiritual Care

Inhalte ACHTSAME Berührung

In diesem Kurs, der von erfahrenen Therapeuten unterschiedlicher Disziplinen speziell für Ärzte, Therapeuten, Pfleger und diejenigen Menschen, die mit Körperkontakt arbeiten, konzipiert wurde, geht es vor allem um

Wir lernen in Theorie und Praxis die Qualität der neutralen achtsamen Berührung und deren positive Wirkung auf jeden Berührten kennen, inklusive uns selbst.

Teilnehmerkreis

Alle unsere Weiterbildungen und Kurse sind eingebettet in eine spirituelle Alltagspraxis.
Diese Fortbildung richtet sich vor allem an Menschen aus Medizin, Therapie, Pflege und Heilwesen.

Joachim Deschermaier

Seit mehr als 25 Jahren begleite ich Menschen einzeln und in Gruppen, als Osteopath, spirituell-energetischer Therapeut und Lehrer und als systemischer Therapeut.

Meine Einzigartigkeit liegt in der Fähigkeit, einen Raum des Herzens und der Heilung zu halten, indem die Menschen vertrauen, erkennen, sich ausdrücken und heilen können.

Joachim Deschermaier OpenSource Evolution

Mein Anliegen für dich und die Welt

Alles was ich tue, dient dazu, eine bewusstere und nachhaltigere Welt zu gestalten.

Die Menschen, die zu mir kommen, verbessern, bzw. heilen ihre Beziehung zu ihrem Körper, den Emotionen, dem denkenden Geist und ihrer spirituellen Quelle und kultivieren die Kommunikation dieser Ebenen untereinander.

Sie erlangen so größere Selbstbestimmtheit, Selbstwirksamkeit und innere Freiheit. Sie lernen auf allen Ebenen ihre selbstregulativen Kräfte zu unterstützen und entwickeln so wieder größeres Selbst- und Urvertrauen in Verbundenheit mit den großen unterstützenden Kräften der Schöpfung.

Ort: Jahnsaal des Rheinhessischen Turnerbundes in Mainz

Der Jahnsaal ist das Weiterbildungszentrum des Rheinhessischen Turnerbundes. In besonderem Ambiente finden dort einige unserer Wochenendkurse statt. Zentral gelegen und doch naturnah, bietet der Jahnsaal Raum für Entwicklung, Erforschen und eine ideale Lernumgebung.

Mit einer Raumgröße von 100 qm und einer breiten Fensterfront ist dort auch in der Pandemiephase corona-konforme Präsenz-Erwachsenenbildung möglich, sofern das Infektionsgeschehen es erlaubt.

In der Kursgebühr sind Unterkunft und Verpflegung nicht inbegriffen. Gerne senden wir auf Wunsch eine Hotelliste zu. Selbstverpflegung vor Ort (kleine Teeküche vorhanden), Lieferdienst oder gemeinsamer Gang zum fußläufigen Restaurant möglich.

10_Jahnsaal
Ort

Mainz

Seminarort

Jahnsaal, Rheinhessischer Turnerbund, Jahnstraße 4, 55124 Mainz-Gonsenheim

Datum

FR, 09.09.2022, 15 Uhr – SO, 11.09.2022, 17 Uhr

Leitung

Joachim Deschermaier und Team

Unterkunft

nicht am Seminarort vorhanden

Verpflegung

Selbstversorgung, Lieferdienst oder gemeinsamer Gang zum fußläufigen Restaurant

Material

Skript mit Übungen zur spirituellen Alltagspraxis inklusive

Scroll to Top