,

Yes WE Can – CIRCLE | Magie des FLOWS | 07. Dez. 2024 | 15 – 18 Uhr | Mainz


Die ko-kreative Workshop-Reihe für Menschen die gestalten, Entscheidungen treffen, Führungsrollen ausfüllen und Unternehmertum leben

  • vertrauensvolle Atmosphäre für relevante Themen
  • Impulse zum Perspektivwechsel
  • Tools für innovative Lösungskompetenzen
  • neue Handlungsoptionen für mich und meine Rolle entwickeln

Integrale Entdeckungsreise zum Thema: Magie des FLOWS

Wie wir die Schwelle zur intuitiven Leichtigkeit übertreten und uns dem Flow hingeben können, ist der Raum, der in diesem CIRCLE aufgemacht wird. Wo habe ich schon einmal Flow-Momente gehabt, welche Rahmenbedingungen verhindern meinen Flow und wie kann ich mehr Flow in mein Leben holen.

Weiterhin geht es auch darum, wie wir besser der Magie des Flows folgen können, mit Synchronizitäten oder sogenannten Kairos-Momenten (Möglichkeiten, Türen, die plötzlich aufgehen, bedeutungsvolle Momente) umgehen und warum das in die Zukunftsfähigkeit Komplexitätskompetenz einzahlt.

mit Monika Snela-Deschermaier | Gesellschaftsgestalterin, Potenzialentwicklerin, Leitung Business & Creative Evolution

und Joachim Deschermaier | Systemischer und spirituell-energetischer Therapeut und Transformationsbegleiter, Leitung AKADEMIE

Herzlich willkommen. Gemeinsam ist es leichter.

39,00 

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Artikelnummer: 2024-12-07-Leadership-Circle-MZ Kategorien: ,

An der Spitze kann es einsam sein.

Vor allem, wenn uns Themen beschäftigen, die wichtig, aber vielleicht gar nicht so leicht zu handhaben sind.

Der Yes WE Can - CIRCLE stärkt Future Skills bei Menschen,

  • die den Mut, die Integrität und den Handlungswillen mitbringen, Wandel von innen nach außen zu gestalten.
  • die sich Herausforderungen stellen wollen, die ihre momentane Rolle, Position oder ihr grundsätzliches Wertegefüge mitbringen.
  • die ihr Potenzial dafür nutzen möchten, sinnhafte integrative Lösungen zu finden.
  • die sich als aktive Mit-Gestalter:innen verstehen
  • die sich nach ehrlicher und authentischer Begegnung sehnen, ohne sich Gedanken machen zu müssen, dass der Flurfunk Stille Post spielt.
  • die sich für neue Perspektiven und Möglichkeiten begeistern.

Yes WE Can – CIRCLE
ressourcenorientiert. regenerativ. resilient.

07.12. | Magie des FLOWS

Was ist die Magie im Zusammenhang mit Flow?

Flow entsteht, wenn wir mit einer Tätigkeit völlig im Einklang sind und darin aufgehen. Er wird gekennzeichnet von Mühelosigkeit, Fokus und  Selbstwirksamkeit.

Phänomene wie Zeitlosigkeit, eine friedliche Stille der Gedanken, tiefe Freude am Sein, das sich durch das Tun ausdrückt begleiten Flow-Momente.

Im Flow gibt es keine Überforderung oder Langeweile und es herrscht große Klarheit darüber, welcher nächste Schritt oder welche Handlung am dienlichsten ist.

Flow ist sozusagen der Inbegriff von intrinsischer Motivation denn er schenkt uns Freude am Tun.

Wenn wir Menschen also das tun dürfen, was wir gut können, worin wir aufgehen, dann entsteht durch Flow auch mühelose Exzellenz sowie eine hohe Motivation für die Tätigkeit.

Die Möglichkeit für Flow-Erfahrungen macht eine Tätigkeit attraktiv – die Förderung von Flow-Momenten ist also der absolute Magnet einer starken Arbeitgebermarke, der Talente bindet und motiviert.

Yes WE Can - CIRCLE
Mit der Magie des FLOWS ins Wochenende

Freitag, 07. Dezember 2024 | 15 - 18 Uhr
Jahnsaal | Mainz-Gonsenheim

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Raum für integrales Leadership

Mit innovativen Methoden, wertschätzendem Austausch und einem hohem Maß an aktiver Beteiligung öffnet dieses Format einen ko-kreativen Raum, der adaptiv auf Themen und Persönlichkeiten eingeht. 

Im Miteinander begegnen wir unseren Herausforderungen und Potenzialen und denen unserer Organisation, unserer Gesellschaft.

Wir ermöglichen uns gegenseitig die Entstehung von neuen Handlungsoptionen und Mindsets.

Facilitation und Moderation

Monika Snela-Deschermaier
Talentetrainerin, Transformations- und Gesellschaftsgestalterin, Co-Initiatorin We POWER, Leitung BUSINESS & CREATIVE Evolution

Strategische Erfahrung und Gestaltungsmacht

Monika bezeichnet sich selbst als holistische Pragmatikerin. Sie ist überzeugt vom Potenzial der persönlichen Gestaltungsmacht, die jedem Menschen innewohnt und der Wirkmacht, die daraus entsteht.

Sie bringt einen langjährigen Erfahrungsschatz aus der Gesellschaftsgestaltung, Kommunikation, Unternehmens- und Gründungsberatung  sowie aus der Bewusstseins- und Persönlichkeitsarbeit ein: für starke Gesellschaften und Organisationen und resiliente Menschen in  potenzialorientierten Teams.

Ein Spezialgebiet und Herzensthema liegt in der Entfaltung der TALENTE um mehr Freude, Flow und Exzellenz in ein gut gelebtes Leben zu bringen. Zudem ist sie begeistert von den Möglichkeiten, die der Stärkenfokus in der Team-Entwicklung mit sich bringt.

Ihre strategische und ko-kreative Perspektive eröffnet evolutionäre Räume in denen sich Zukunft jetzt entfalten kann.

Facilitation und Moderation

Joachim Deschermaier
Systemaufstellungen, Spirituell-Energetischer Lehrer & Therapeut, Transformationsprozesse, Ko-Kreation We POWER, Leitung AKADEMIE

Systemische Perspektive und therapeutisches Selbstverständnis

Joachim ist ein Brückenbauer, der Erfahrungsräume öffnet, in denen Menschen sich ihrem Potenzial zuwenden, es tiefgründiger verstehen und integrieren können.

In seinen transformativen Trainings trifft Inspiration in Form von spirituell-energetischer Persönlichkeitsarbeit auf ein psycho- und körpertherapeutisches Fundament.

Die systemisch-holistische Perspektive sowie seine profunden Kenntnisse zu den verschiedenen Dimensionen des Mensch Seins ermöglichen organisches Wachsen und Gestalten.

Yes We Can - CIRCLE
Mit der Magie des FLOWS ins Wochenende

Freitag, 07. Dezember 2024 | 15 - 18 Uhr
Jahnsaal | Mainz-Gonsenheim

Integrale Entdeckerreise

#1 Ankommen, Impuls, Kennenlernen
#2 Nützliche Tools in Anwendung
#3 Austausch, Reflexion, Lösungsaspekte
#4 Wachstum durch Vielfalt der Gemeinschaft

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Termin

FR, 07. Dezember 2024, 15 – 18 Uhr

Ort

Jahnsaal RhTB (Rheinhessischer Turnerbund), Jahnstraße 4, 55124 Mainz-Gonsenheim

Leitung

Monika Snela-Deschermaier und Joachim Deschermaier

Teilnehmende

… sind auch Mitmachende. Wir öffnen gemeinsam einen Lern- und Erfahrungsraum für Menschen die gestalten, Entscheidungen treffen, Unternehmen und Menschen führen. Die maximale Anzahl an Mitmachenden beträgt 24.

Rahmen

Die Teilnahmegebühr von 39 € (inkl. MwSt.) beinhaltet Kaffee & Tee sowie Knabbereien. Der Ablauf wird dynamisch an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst. Grundpfeiler dieses Formats sind eine vertrauensvolle Atmosphäre, aktive Beteiligung sowie radikaler Respekt vor der Vielfalt.

Anreise

Parkplätze in den umliegenden Straßen mit etwas Suchen vorhanden. Wenn Sie können, reisen Sie doch bitte klimafreundlich an.

Das könnte dir auch gefallen …

Yes WE Can – CIRCLE | Magie des FLOWS | 07. Dez. 2024 | 15 – 18 Uhr | Mainz
39,00 

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Nach oben scrollen