SYSTEMISCHE Aufstellungsgruppe
MITGLIEDSCHAFT | 2022 | Mainz

35,00 

SYSTEMISCHE Aufstellungsgruppe | Antrag auf MITGLIEDSCHAFT | Freitags 19.15 – 22.30 Uhr | Mainz | Leitung: Joachim Deschermaier und Team | 3 Std. | 4 LE

Aufstellungsarbeit unterstützt die Verarbeitung von Trauma und Krankheit, in Lebenskrisen, bei beruflichen oder zwischenmenschlichen Problemen sowie in der Trauerbewältigung. Gleichermaßen dient diese Arbeit der Persönlichkeitsentwicklung und der Supervision bei beruflichen Themen. Das Erkennen systemischer Zusammenhänge und Strukturen in einer Aufstellung kann einen Entwicklungsschritt oder Lösungsprozess in Gang setzen.

Die feste Gruppe trifft sich verbindlich monatlich zur Klärung von Anliegen. Es besteht die Möglichkeit, über den Schnuppertermin die Gruppe und die Leitung kennenzulernen.

Der Mitgliedsvertrag beinhaltet:
1) Eine Erstlaufzeit von 12 Monaten, danach eine Kündigungsfrist von vier Wochen
2) Einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von 35 € per SEPA-Abbuchung
3) Die Teilnahme an den Gruppenterminen für Systemische Aufstellungsarbeit (insgesamt 10 Gruppentermine pro Kalenderjahr, alle Termine außerhalb der rheinland-pfälzischen Schulferien)
4) Einen festen Anspruch auf eine eigene systemische Aufstellung pro Kalenderjahr
5) 1 x pro Jahr die Möglichkeit, zum vergünstigten Beitrag eine beobachtende Begleitperson mitzubringen

Verfügbarkeit: 6 vorrätig

Produkt enthält: 4 LE (Lerneinheit à 45 Minuten)

Artikelnummer: 2022-00-FAM-MITGLIED Kategorien: , , , ,

System- und Familienaufstellung

wirkt, indem eine Gruppe von Menschen ein Feld öffnet, in dem sich ein System bezüglich einer Fragestellung darstellen und entfalten kann. Durch die Wahrnehmung der Stellvertreter beginnt ein dynamischer Prozess, der Entwicklung, Erkenntnisse, heilsame Erfahrungen oder Lösungen hervorbringen kann.

Werkzeug persönlicher Entwicklung

Die systemische Methode unterstützt die klassischen Psycho- und Körpertherapien mittels Möglichkeiten zur Verarbeitung von Trauma, Krankheit und Lebenskrisen, bei beruflichen oder zwischenmenschlichen Problemen, in der Trauerbewältigung, bei Entscheidungsprozessen und auch der Supervision bei beruflichen Themen.

Mitgliedschaft in der Gruppe

Die maximale Gruppengröße beträgt 20 Personen. Übersteigen die Anfragen für Mitgliedschaften die Gruppengröße, wird eine Warteliste eingerichtet. Es sind 2 Probetermine als beobachtender Teilnehmer (ohne Anspruch auf eigene Aufstellung) möglich.

Systemische und Familienaufstellung

Der systemische Ansatz öffnet ein transformierendes Feld, in dem sich ein System mit offensichtlichen und bislang verborgenen Dynamiken darstellen und entfalten kann. Der oder die Aufstellende wählt StellvertreterInnen für Personen, Anliegen, Themen, Beziehungen und positioniert sie nach seinem inneren Bild im Raum. Der Vorteil liegt darin, dass die StellvertreterInnen nicht persönlich mit dem Thema der aufstellenden Person identifiziert sind und dadurch den sich zeigenden Dynamiken offener und neutraler begegnen können.

Durch die Wahrnehmung der Stellvertreter beginnt nun ein dynamischer Prozess, der mit Hilfe der Moderation der Leitung oder idealerweise aus sich selbst heraus eine Entwicklung, Erkenntnisse, eine heilsame Erfahrung oder Lösungen hervorbringen kann.

Teilnehmerkreis

Menschen, die bereit sind und den Mut haben, sich den unterschiedlichsten Themen im Mensch Sein zu öffnen. Menschen, die danach suchen, nachhaltige Klärung von Anliegen zu betreiben, verstehen wollen, was sie antreibt, was sie blockiert, kurz: Menschen, die den Dynamiken im Mensch Sein auf die Spur kommen wollen.
 

Teilnahmevoraussetzung: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, allerdings ist eine therapeutische Begleitungsmöglichkeit vor und nach dem Aufstellen zu empfehlen, da eine Systemaufstellung Dynamiken aufzeigen kann, die weitere Unterstützung erfordern. Aus diesem Grund kann zur Zulassung des Mitgliedsantrags eine Rücksprache mit dem Seminarleiter nötig sein.

Joachim Deschermaier

Seit mehr als 25 Jahren begleite ich Menschen einzeln und in Gruppen, als Osteopath, spirituell-energetischer Therapeut und Lehrer und als systemischer Therapeut.

Meine Einzigartigkeit liegt in der Fähigkeit, einen Raum des Herzens und der Heilung zu halten, indem die Menschen vertrauen, erkennen, sich ausdrücken und heilen können.

Joachim Deschermaier OpenSource Evolution

Mein Anliegen für dich und die Welt

Alles was ich tue, dient dazu, eine bewusstere und nachhaltigere Welt zu gestalten.

Die Menschen, die zu mir kommen, verbessern, bzw. heilen ihre Beziehung zu ihrem Körper, den Emotionen, dem denkenden Geist und ihrer spirituellen Quelle und kultivieren die Kommunikation dieser Ebenen untereinander.

Sie erlangen so größere Selbstbestimmtheit, Selbstwirksamkeit und innere Freiheit. Sie lernen auf allen Ebenen ihre selbstregulativen Kräfte zu unterstützen und entwickeln so wieder größeres Selbst- und Urvertrauen in Verbundenheit mit den großen unterstützenden Kräften der Schöpfung.

Ort: Jahnsaal des Rheinhessischen Turnerbundes in Mainz

Der Jahnsaal ist das Weiterbildungszentrum des Rheinhessischen Turnerbundes. In besonderem Ambiente finden dort einige unserer Abendveranstaltungen und Wochenendkurse statt. Zentral gelegen und doch naturnah, bietet der Jahnsaal Raum für Entwicklung, Erforschen und eine ideale Lernumgebung.

Mit einer Raumgröße von 100 qm und einer breiten Fensterfront ist dort auch in der Pandemiephase corona-konforme Präsenz-Erwachsenenbildung möglich, sofern das Infektionsgeschehen es erlaubt.

In der Kursgebühr sind Unterkunft und Verpflegung nicht inbegriffen. Gerne senden wir auf Wunsch eine Hotelliste zu. Selbstverpflegung vor Ort (kleine Teeküche vorhanden), Lieferdienst oder gemeinsamer Gang zum fußläufigen Restaurant möglich.

10_Jahnsaal
Ort

Mainz

Seminarort

Jahnsaal, Rheinhessischer Turnerbund, Jahnstraße 4, 55124 Mainz-Gonsenheim

Datum

Freitags, 19.15 – 22.30 Uhr
Termine 2022:
28.1., 25.2., 25.3., 29.4., 20.5., 22.7., 16.9., 28.10., 18.11., 9.12. 2022

Leitung

Joachim Deschermaier und Team

Scroll to Top