Wir sind alle CHANGE Leader ...

Nachhaltigkeit als orientierende Kraft, die in uns nachhallt

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ – Mahatma Gandhi

Nachhaltigkeit als spirituelle ALLTAGSPRAXIS

Für uns stehen jene Impulse im Fokus, die einen Bewusstseinswandel für nachhaltiges Handeln anstoßen können. Denn wenn ich meiner inneren Führung folge, wird Nachhaltigkeit ein natürlicher Aspekt meines täglichen Alltags. Es entsteht ein authentisches Handlungsbedürfnis, täglich mit kleinen und größeren Taten der nachhaltigen Entwicklung, also dem Leben, der Welt und der gesellschaftlichen Evolution zu dienen.

Diesen Geist der intrinsischen Motivation, des holistischen Blickes, der Unerschrockenheit in der Begeisterung für etwas einzustehen, der macht Bewusstseinswandel möglich. Und brennen wir für etwas, sind wir Menschen auch bereit über unsere Trägheit hinweg nachhaltig zu handeln. Dann hallt es in uns nach, dann können wir es weitertragen. Und es ist nicht der erzwungene große Verzicht, sondern es sind die kleinen, wiederkehrenden Taten, die dauerhaft in unser Leben integriert werden können.

So können wir aus unserer Verbundenheit heraus uns und die Welt nachhaltig und zukunftsorientiert mitgestalten und unseren
enkeltauglichen Beitrag für die Welt, unser Umfeld und für uns mit Erfüllung und Freude leisten.

Wir sind alle CHANGE LEADER ...

Worauf noch warten?

CHANGE Leader sind ...

Change Leader sind Voran-Geher:innen. Sie sind Voran-Denker:innen. Sie sind Voran-Gestalter:innen.
Sie treiben Netzwerke voran. Sie sind Voran-Menschenfreunde. Sie sind Voran-Philosoph:innen.
Sie sind Voran-Erdenhüter und Weltbürger:innen. Sie befinden sich auf der Straße des Abenteurers. Sie sind Pionier:innen.
Sie sind W(H)Eroes und Visionäre. Sie sind Voran-Botschafter:innen.


Sie sind all dies und noch viel mehr: Sie haben verstanden, dass jeder Moment der Richtige ist und legen jetzt los.

... TATEN statt warten.

Bereit, den CHANGE LEADER in dir zu entdecken?

Scroll to Top