special
, ,

evolving:DEMOCRACY | Future-Skill-Training | BASIC | 14. Mai – 19. Dez. 2024 | 18 – 21 Uhr | LiveVideoRaum

#evolvingDEMOCRACY ist ein Programm zur ko-kreativen Erweiterung unseres Demokratiebewusstseins. Mit macht- und rassismuskritischen Trainings und gelebter Diversity können wir alle zur Entwicklung unserer Demokratie beitragen.

DI, 14. Mai | 18 – 21 Uhr | 123:training Komplexitäts-Kompass
DI, 25. Juni | 19 – 21 Uhr | evolving:lounge Menschenrecht Würde
DO, 11. Juli | 18 – 21 Uhr | 123:training Diskriminierung-Rassismus-Detektor
DO, 29. Aug. | 19 – 21 Uhr | evolving:lounge Vision Menschenrechte
MO, 09. Sept. | 18 – 21 Uhr | We POWER M1: Ohnmacht zu Empowerment
MO, 16. Sept. | 18 – 21 Uhr | We POWER M2: Meine Beziehung zu Macht
MO, 23. Sept. | 18 – 21 Uhr | We POWER M3: Macht in unserer Gesellschaft
MO, 30. Sept. | 18 – 21 Uhr | We POWER M4: Macht “männlich/weiblich”
MO, 07. Okt. | 18 – 21 Uhr | We POWER M5: Leadership von Innen nach Außen
MO, 28. Okt. | 18 – 21 Uhr | 123:training Menschenrechte, IDG und SDG
MO, 04. Nov. | 18 – 21 Uhr | We POWER M6: Intervision & Integration We POWER
DO, 19. Dez. | 18 – 21 Uhr | evolving:lounge Vision/Manifesto 2025: mein Beitrag

Zertifikate: evolving:DEMOCRACY | BASIC + We POWER Practitioner
Voraussetzung: Teilnahme an 90 % der Module (100% We POWER) + Manifest (max. 2 x DIN A 4)

mit Monika Snela-Deschermaier | Gesellschaftsgestalterin, Potenzialentwicklerin, Leitung Business & Creative Evolution
und We POWER Ko-Kreation und Team: Joachim Deschermaier, Mandy Gardemin, Christina Korber, Monika Snela-Deschermaier, Claudine Villemot-Kienzle

#evolvingDEMOCRACY #zusammenland #ko-kreation #Demokratie #Diversity #We POWER

Regulär: Der FRÜHE VOGEL: 497,00 

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Produkt enthält: 40 LE (Lerneinheit à 45 Minuten)

Artikelnummer: 2024-05-14-evolving-DEMOCRACY-BASIC Kategorien: , ,

Menschenfreundlichkeit als Basis demokratischen Handelns

Transformation ist keine Frage von Technologie, sondern eine Frage von Bewusstsein und Kultur. Otto Scharmer

evolving:DEMOCRACY | Das Future-Skill-Programm | BASIC

#evolvingDEMOCRACY – das Programm zur Erweiterung unseres Demokratiebewusstseins

evolving:lounge | Ko-Kreation

Die evolving:lounge öffnet ko-kreative Räume zu diversen Themenkomplexen.

Aus der kollektiven Intelligenz heraus können wir Inspiration, Impulse, Motivation und neue Handlungsoptionen für soziale Innovationen gewinnen.

Auch als inhouse-Training buchbar.

DI, 25. Juni | 19 - 21 Uhr
Würde?! Nicht umsonst ein unantastbares Menschenrecht

In dieser evolving:lounge erkunden wir gemeinsam, wie Würde für jede:n Einzelne:n aussieht und wo wir selbst Strukturen entdecken, die die Unantastbarkeit dieses Menschenrechts aushöhlen oder sogar missachten.

DO, 29. Aug. | 19 - 21 Uhr
Menschenrechte als Vision für die Zukunft

In dieser evolving:lounge erkunden wir gemeinsam unser Handeln hinsichtlich Menschenrechten und nachhaltigen Entwicklungszielen, entwickeln eine Vision, setzen uns Ziele dazu um versuchen neue Handlungsoptionen für uns zu finden.

DO, 19. Dez. | 18 - 21 Uhr
Sogwirkung evolving:DEMOCRACY - welchen Beitrag will ich einbringen?

Wir erkunden wir gemeinsam, welche Optionen das Meer der Möglichkeiten für mich und meinen Beitrag bereithält und finden erste Ideen für ein Vision-Board. Wir notieren neue Handlungsoptionen und bekunden sie in einem kleinen individuellen Manifest.

123:trainings | Kompakt-Intensiv

123:trainings sind kurze intensive Trainingseinheiten: Der Sprint mit inspirierenden Mind-Snacks, hilfreichen Tools und Übungen für den eigenen Lern-, Erkenntnis- und Erfahrungsraum.

SKRIPT mit Workbook inklusive zur Integration in den Alltag.

Für Lernende, Lehrende, Führungskräfte, Gestaltende und DEI&B Involvierte sowie Interessierte geeignet.

Auch als inhouse-Training buchbar.

DI, 14 Mai | 18 - 21 Uhr
Komplexitäts-Kompass und basis-demokratische Gestaltungsmacht

Integraler Kurztrip durch die gesellschaftliche Evolution bis zur heutigen Demokratie: Dabei dient uns diese evolutionäre Entwicklungsgeschichte als Komplexitäts-Kompass und für ein integrales Demokratiebewusstsein.

DO, 11. Juli | 18 - 21 Uhr
Diskriminierungs-Rassismus-Detektor, Vielfaltsdimensionen, Super-Diversity

Wir erkunden strukturellen Rassismus, Gemeinsamkeiten und Einzigartigkeiten, erforschen unsere eigenen unbewussten Urteile und wie schnell wir sie fällen. Eine Bias-Trainingsrunde hilft uns im Alltag unser erweitertes Demokratiebewusstsein zu leben.

MO, 28. Okt. | 18 - 21 Uhr
Von Menschenrechten zu Sustainable Development Goals

Auf der Überholspur des Turbo-Kapitalismus machen wir mal eben den Schulterblick zu den Menschenrechten. Oh, die sind wohl im toten Winkel des Profit-Lasters gelandet… Wir empowern uns, miteinander für die Menschheit und unseren Planeten einzutreten.

EXPERIENCING We POWER

Weiterbildung zum We POWER Practitioner | Kompetenzen und Haltung
Ko-Kreation von und mit Joachim Deschermaier, Mandy Gardemin, Christina-Korber, Monika Snela-Deschermaier und Claudine Villemot-Kienzle

Geeignet für alle Menschen, die sich nach mehr ”WIR” und “MACHT für/mit” statt “MACHT über” sehnen. Für Menschen, die sich über die kritische  Auseinandersetzung mit dem Thema Macht weiter entwickeln und ihre eigene Perspektive darauf wandeln wollen. Für Menschen die WIR-Räume kultivieren wollen.

We POWER als Ausdruck sozialer Innovation, die für jeden Leader, jede Gestalter:in, eigentlich alle Menschen, die sich in Kollektiven bewegen, ein existentielles Imperativ darstellt.

SKRIPT inklusive zur Integration in den Alltag.

Für Lernende, Lehrende, Führungskräfte, Gestaltende und DEI&B Involvierte sowie Interessierte geeignet.

Auch als inhouse-Training buchbar.

EXPERIENCING_WePOWER_1

#1 Von der Ohnmacht zum Empowerment | 9. Sep. 2024 | 18 - 21 Uhr

Macht nicht als Bedrohung, sondern als Urkraft, als eine Essenz des Lebens verstehen. Im Modul 1 geht es um Dringlichkeiten & Ohnmachtsgefühle, die wir in unterschiedlichen Facetten angesichts der globalen Multikrise spüren und darum, wie wir durch die Veränderung unserer Perspektive auf Macht als Mitgestalter:innen des Lebens mehr Selbstwirksamkeit erfahren können.

EXPERIENCING_WePOWER_2

#2 Meine eigene Beziehung zu Macht | 16. Sep. 2024 | 18 - 21 Uhr

Modul 2 der Webinar-Reihe dient dazu, das eigene Verhältnis zu Macht wahrzunehmen und Emotionen sowie Machtmuster bewusst zu machen. Wir erforschen, welches Machtverständnis uns individuell geprägt hat und die dazugehörigen Glaubenssätze in ihren Polaritäten. Über das Bewusstsein der eigenen Machtmuster entwickeln wir eine kraftvolle und authentische Vision als Ausgangspunkt für ein neues Verständnis von Macht.

EXPERIENCING_WePOWER_3

#3 Die Beziehung unserer Gesellschaft zu Macht | 23. Sep. 2024 | 18 - 21 Uhr

Ein differenziertes Verständnis von Macht im Außen zu entwickeln ist Thema des 3. Moduls. Was sind übergeordnete gesellschaftliche Prägungen, die sich im Laufe der Evolution auf unser Verständnis von Macht ausgewirkt haben? Welchen Wechselwirkungen der individuellen und kollektiven Pole bin ich ausgesetzt und wie kann ich selbstbestimmt in meine Gestaltungsmacht finden?

EXPERIENCING_WePOWER_4

#4 Macht und ihr Ausdruck in den Polen "männlich/weiblich" | 30. Sep. 2024 | 18 - 21 Uhr

Modul 4 bringt uns die dualen universellen Prinzipien des Leben näher, die in uns allen existieren und durch alle Bereiche des Lebens fließen. Im Kontext der Evolution betrachten wir, wie sich diese Pole in den unterschiedlichen Existenzebenen ausgeformt und entwickelt haben. Die eigene Erforschung dieser Pole in uns ermöglicht eine größere Balance für machtvolle Mit-Gestaltungskraft.

EXPERIENCING_WePOWER_5

#5 Von We POWER zu Leadership von Innen nach Außen | 7. Okt. 2024 | 18 - 21 Uhr

Wir machen uns auf den Weg zum wirksamen, lebensbejahenden Gestalten von Macht: In Modul 5 erfahren wir Leadership auf einer neuen Ebene, als Ausdruck einer sozialen Innovation und erforschen das Konzept des Servant Leaderships. Wir lernen Charakteristika und erste Ansätze kennen, die das Fundament für ein wirksames und authentisches Führen im Kontext New Work ermöglichen.

EXPERIENCING_WePOWER_6

#6 MACHT mit! Intervision und Integration von We POWER | 4. Nov. 2024 | 18 - 21 Uhr

In diesem Abschluss-Webinar geht es um konkrete Reflexion, wie die bisherigen Impulse Einfluss auf mein Sein und mein Handeln genommen haben. Wir reflektieren Herausforderungen, Widerstände und Erfolge bei der Integration der bisherigen Webinare. Die Supervision ermöglicht es Fragen zu klären und neue Impulse zu erhalten. Durch den Gruppenaustausch und Anleitung zur Umsetzung wird der eigene Praxistransfer gestärkt.

evolving:DEMOCRACY ist geeignet für Menschen, die

  • als Gesellschaftsgestalter:innen, Unternehmer:innen, Vereinsvorsitzende, Lehrende, Führungskräfte, Politiker:innen und Menschen, die evolutionär gestalten wollen​.
  • den Mut, die Integrität und den Handlungswillen mitbringen, sich mit der Multi-Dimensionalität der eigenen Geschichte und Sozialisierung (auch den unangenehmen Seiten) zu beschäftigen, um daraus Wandel von innen nach außen zu gestalten.
  • sich Herausforderungen stellen wollen, die ihre momentane Rolle, Position oder ihr grundsätzliches Wertegefüge mitbringen.
  • ihr Potenzial dafür nutzen möchten, sinnhafte integrative Lösungen zu finden.
  • die sich als aktive Mit-Gestalter:innen verstehen.
  • die sich nach ehrlicher und authentischer Begegnung sehnen.
  • die sich für neue Perspektiven und Möglichkeiten begeistern.

Evolutionärer Paradigmenwechsel

Unser Verstand ist zwar brillant aber auch begrenzt. Warum? Unsere kognitive Intelligenz kann Erfahrungen speichern, abstrahieren, kategorisieren und vergleichen. Das bedeutet jedoch auch, dass sie immer von Vergangenem her gesteuert ist.

Weiterhin folgt unser Gehirn immer dem Pfad, der den geringsten Energieaufwand bedeutet, das bedeutet, dass es für die kognitive Intelligenz alleine recht schwer ist, neue Pfade, also neue Synapsenbahnen, zu betreten. Hier gilt: DRANBLEIBEN und ritualisierte Wiederholungen, Perspektivwechsel sind hilfreich.

Noch hilfreicher ist es, weitere Intelligenzen dazu holen: unsere Körperweisheit, unsere emotionale Intelligenz und unsere intuitive Weisheit, die spirituelle Intelligenz.

In unseren Trainings öffnen wir zudem Räume für die kollektive Intelligenz, für das Schwarmwissen.

In der Ko-Kreation entsteht soziale Innovation für die nächsten Evolutionsschritte der Menschheit: #evolvingFuture!

Menschenfreundlichkeit für alle - evolving:DEMOCRACY

Jetzt deinen limitieren Platz im Programm sichern und knapp 200 Euro sparen.
JETZT & HIER

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Alle Inhalte des evolving:DEMOCRACY Programms auf einen Blick

Auch als Einzelbuchung. Für Organisationen, Vereine und Unternehmen auch als inhouse-Training buchbar.

Tu du's für dich und die Welt - evolving:DEMOCRACY

Jetzt deinen limitieren Platz im Programm sichern und knapp 200 Euro sparen.
JETZT & HIER

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Facilitation und Moderation

Monika Snela-Deschermaier
Talentetrainerin, Transformations- und Gesellschaftsgestalterin, Co-Initiatorin We POWER, Leitung BUSINESS & CREATIVE Evolution

Menschenfreundlichkeit und Gestaltungsmacht

Monika bezeichnet sich selbst als holistische Pragmatikerin. Sie ist überzeugt vom Potenzial der persönlichen Gestaltungsmacht, die jedem Menschen innewohnt und der Wirkmacht, die daraus entsteht.

Sie bringt einen langjährigen Erfahrungsschatz aus der basis-demokratischen Gesellschaftsgestaltung, Kommunikation, Unternehmens- und Gründungsberatung  sowie aus der Bewusstseins- und Persönlichkeitsarbeit ein: für starke  Gesellschaften und Organisationen und resiliente Menschen in  potenzialorientierten Settings.

Sie steht für Wandel von innen nach außen und ist überzeugt, dass im Meer der Möglichkeiten immer eine Lösung auftauchen kann, wenn wir als Menschheit den nächsten evolutionären Schritt machen: from ego-system to eco-system.

Ihre strategische und ko-kreative Perspektive eröffnet evolutionäre Räume in denen sich Zukunft jetzt entfalten kann.

EXPERIENCING We POWER - eine ko-kreative Weiterbildung

Die Weiterbildung zum We POWER Practitioner findet in 6 Webinar-Modulen statt und ist eine Ko-Kreation von:
Christina Korber, Monika Snela-Deschermaier, Claudine Villemot-Kienzle, Mandy Gardemin und Joachim Deschermaier (links nach rechts)

Für Menschen, die als We POWER Practitioner Voraussetzungen für gelingende WIR-Räume schaffen wollen, z. B. für Transformationsbegleitung in Schulen, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, für wirksame und nachhaltige Agilität, New Work Teams, integrales Leadership und holistisch-orientierte Organisationen.

Für Bürger:innen, Gestalter:innen, Gründer:innen, Unternehmer:innen, Entscheider:innen, Interessierte, Führungskräfte und Leader

Tu du's für dich und die lebendige Heimat - evolving:DEMOCRACY

Jetzt deinen limitieren Platz im Programm sichern und knapp 200 Euro sparen.
JETZT & HIER

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Termine

DI, 14. Mai, 18 – 21 Uhr, 123:training Komplexitäts-Kompass
DI, 25. Juni, 19 – 21 Uhr, evolving:lounge Menschenrecht Würde
DO, 11. Juli, 18 – 21 Uhr, 123:training Diskriminierungs-Rassismus-Detektor
DO, 29. Aug., 19 – 21 Uhr, evolving:lounge Vision Menschenrechte
MO, 09. Sept., 18 – 21 Uhr, We POWER M1: Von der Ohnmacht zum Empowerment
MO, 16. Sept., 18 – 21 Uhr, We POWER M2: Meine eigene Beziehung zu Macht
MO, 23. Sept., 18 – 21 Uhr, We POWER M3: Die Beziehung unserer Gesellschaft zu Macht
MO, 30. Sept., 18 – 21 Uhr, We POWER M4: Macht und ihr Ausdruck in den Polen "männlich/weiblich"
MO, 07. Okt., 18 – 21 Uhr, We POWER M5: Von We POWER zu Leadership von Innen nach Außen
MO, 28. Okt., 18 – 21 Uhr, 123:training Mein Beitrag zu Menschenrechten, IDG und SDG
MO, 04. Nov., 18 – 21 Uhr, We POWER M6: MACHT mit! Intervision und Integration von We POWER
DO, 19. Dez., 19 – 21 Uhr, evolving:lounge Vision/Manifesto 2025: mein Beitrag zu evolving:DEMOCRACY

LiveVideoRaum

Die Veranstaltung findet im LiveVideoRaum Zoom statt. Dafür wird ein an das Internet angeschlossenes Endgerät (PC, Notebook; der Zugang per Tablet oder Smartphone erfordert die Zoom-App) mit Audio/Video Funktion benötigt.

Leitung

Monika Snela-Deschermaier

We POWER Ko-Kreation und Team: Joachim Deschermaier, Mandy Gardemin, Christina Korber, Monika Snela-Deschermaier, Claudine Villemot-Kienzle

Teilnehmende

… sind auch Mitmachende. Wir öffnen gemeinsam einen Lern- und Erfahrungsraum. Die maximale Anzahl an Mitmachenden beträgt 24.

Das könnte dir auch gefallen …

evolving:DEMOCRACY | Future-Skill-Training | BASIC | 14. Mai – 19. Dez. 2024 | 18 – 21 Uhr | LiveVideoRaum
Regulär: Der FRÜHE VOGEL: 497,00 

Verfügbarkeit: 24 vorrätig

Nach oben scrollen